altes - beauty - studium/leben - fashion

altes - beauty - studium/leben - fashion
Ein kleines Sammelsurium aus altem Plunder, ein wenig Beauty und SchiSchi, dem dämlichsten Studium der Welt, einem Leben im Schweinsgalopp, garniert mit etwas Kitsch und Schnickschnack!

Dienstag, 24. Januar 2012

Hahnenkampf gefällig?

Und täglich grüßt das Murmeltier, die Zweite!

Unsere, zugegeben etwas ordinären, makaberen, nicht ladyliken, Textnachrichten drehen sich immer wieder um den Begriff Hahnenkampf.

Ja! Ich gebe es zu! Ich möchte einen sehen! Keine mit armen Gockerln, sonder mit Weibern.
Endlich soll mal einer der Skandale komplett ausarten, sodass die Frauen richtig aufeinander losgehen und raufen.
Ja! Das würde mir sehr gefallen. Momentan brodelt die Oberfläche genügend, um genug Zunder für etliche Hahnenkämpfe bereitzustellen.

Ich habe es mir genauenst ausgedacht und bereits in Gedanken mit Farben ausgemalt. Ich werde auf die kommenden Festivitäten mit dem Auto fahren und hier meinen Regiestuhl mit ausziehbaren Teleskopbeinen lagern.

Wenn sich nun Ärger in der Luft rauskristalisiert, werfe ich mal kurz die Heels ab, sprinte zum Auto, schnappe den Regiestuhl, fetzte wieder zur Arena des Kampfes.
Ich fahre die Beinchen aus, prüfe die Standsicherheit kurz mit einer Wasserwaage, schnalle die Heels wieder um. Ich möchte ja dort oben, gut sichtbar von jederman, gut aussehen. So kraxle ich also mit einer kleinen Decke bewaffnet auf das Plateau der Schadenfreudigkeit. Wieso die Decke? Überlegt doch mal. Wenn ich dort oben aufgrund wilden Applaudierens vergessen sollte, dass ich ein kurzes Kleidchen anhabe, wäre das wohl nicht sehr ladylike.
Und mit dem wilden Applaudieren ist natürlich auch auf die Frage "Wieso Teleskopbeine?" schon beantwortet. Sicherer Stand des Stuhles ist oberste Priorität.
Megaphon, Rassel, Popcorn ist alles bereits fertig in den Lehnen des Stuhles integriert, sodass ich mich in aller Hektik vor Ort darum nicht zu kümmern habe.

Lediglich die Hilfe eines Weibchens brauche ich, die mir dann ein Gläschen gekühlter feinster Weinschorle nach oben reicht. Dafür darf sie dann auch mal kurz kucken.

So, und wie sieht nun so ein Hahnenkampf aus? Ja! Sie reißen sich an den Haaren, halten sie fest, während sie sich fest mit den HighHeels gegen die Schienbeine treten. Sie beschimpfen sich mit den derbsten Ausdrücken, schütten sich die Weinschorlen ins Gesicht. Meist werden sie auch nicht an einen wasserfeste Mascara gedacht haben! Haha! Und ein weiterer Triumpf der Schadenfreude.
Der Frizz der nassen Haare wächst ins Unermessliche, das Make-Up bröckelt. Die hässliche (zugegebenermaßen gut verspachtelte) Fassade kommt zum Vorschein. Nun ist es wohl egal. Nur der Sieg zählt.
Helfer tragen ein Plantschbecken mit Matsch herein, und so beginnt er: der Hahnenkampf der Superlative! Nackte käseweiße Ärsche in zu kleinen Stringtangas, wabbelnde Plautzen, behaarte Stelzen! Herrlich! Ihnen geht es am käseweißen Hinterteil vorbei, ob sich beim Bücken die Schwimmringe stapeln, ob die Brüste übers Oberteil hinausquellen und der Nippel den Zuschauern einen schönen guten Tag wünscht.

Und ich: ich sitze oben, lächle und habe wie immer Spaß bei den nivaulosten Dingen des Universums! Ja, das ist Humor meiner Kategorie! Willkommen in der Upperclass!

Sollte unser Zwieberl übrigends einen weiteren alkoholischen Absturz nicht überleben, findet zwischen Mutti und mir so einen Hahnenkampf statt. Wetteinsatz: die Loui!
Und ich bin mit meiner Körpergröße der gebohrene Hahnenkämpfer. Ich kann 1A gegen die Schienbein treten. Und ich werde triumphierend mit der Loui am Handgelenk baumelnd die Arena verlassen.
Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen kann, der kann gerne den Regiestuhl nutzen. Als Hahn in der Arena kann ich ihn sowieso nicht brauchen.

                                                                 Eure Uschi

P.S. Auf welche Gedanken man kommt, wenn man nicht lernen möchte?

Kommentare:

  1. Anonym1/24/2012

    Haha! Wie geil!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym1/24/2012

    Könntest du fürs Zwieberl noch so nen Stuhl besorgen? Ich will auch Popcorn...

    AntwortenLöschen