altes - beauty - studium/leben - fashion

altes - beauty - studium/leben - fashion
Ein kleines Sammelsurium aus altem Plunder, ein wenig Beauty und SchiSchi, dem dämlichsten Studium der Welt, einem Leben im Schweinsgalopp, garniert mit etwas Kitsch und Schnickschnack!

Mittwoch, 14. März 2012

Lasst uns feiern - Schniblotag!

Hallo meine Lieben,

zieht euch warm an, spitzt die Öhrchen. Heute wirds schlüpfrig. U 18: bitte jetzt schnell die Augen zukneifen und nicht kucken.

Kommen wir zu Vorgeschichte. Heute ist der letzte Ferientag. König Tierchen durfte sich ein Essen aussuchen, dass ihm sein holdes Weib kocht. Er entschied sich für Tortellini in Käse-Schinken-Soße.
So machte sich die Uschi auf, um die Köstlichkeiten einzukaufen. Mit zwei vollgepackten Körben voller Leckereien fuhr sie wieder nach Hause. Sie schleppte alles hoch in den ersten Stock und "Scheißeeeee. Tortellini vergessen!".
Typisch....

Bei Schwammerlbrühe mit Semmelknödel vergisst Madame ja auch Knödelbrot und Schwammerl zu kaufen. Bei Wurstsalat vergisst die olle Zippe die Knackwurscht auf dem Autodach und lässt sie geschmeidig in der Kurve in die Eisdiele segeln. Eieiei. Zu nichts kannst die Alte brauchen.

Nun denn. Eine SMS an das Tier, ob er  sich denn unter Umständen auch Tortellini mit Schinken-Käse-Soße ohne Tortellini vorstellen könnte. Eine kleine Diskussion entfachte über eine Alternative an Essen.
Meinem klugen Männlein fiel dann aber plötzlich ein, dass heute ja Schniblotag ist und wir somit ja wüssten, was es zum Mampfen geben sollte. Ich verstand, wie die anständigen Weibchen unter euch wahrscheinlich auch, nur Bahnhof.

Schniblotag? Klingt niedlich. Ich weiß nicht warum, es erinnert mich an kleine, flauschige, quitschgelbe Küken. Vorsichtshalber mal den allwissenden Herrn Google befragt. Niedlich ist anders.

Und da stand es, schwarz auf weiß: Heute, genau einen Monat, nach Valentinstag ist es soweit: Internationaler Schniblotag, auch bekannt unter internationaler Schnitzel- und Blowjob Tag. Ja, ihr lest richtig. Ist das denn zu fassen? Wie stellen sich das die kleinen Prinzen vor?

Es gibt darüber sogar eine offizielle deutsche Homepage. "Schniblotag für die Liebe". Nachdem die armen, geschundenen Männer sich schon das ganze Jahr das Hirn zermattern, uns am Valentinstag ein kleines Lächeln aufs Kussmündchen zaubern zu können, sind wir wohl nun dran, unsere Liebe zurück zu schenken.

Wir können uns auch noch glücklich schätzen, dass wir unsere lieben Männchen so einfach glücklich und zufrieden machen können. Nichts weiter als ein Schnitzel und ein BJ.
Ich zitiere: "...ein  neues Zeitalter der Liebe wird eingeläutet! Ein Perpetuum Mobile der Liebe!
Bitte helft dabei mit, im Auftrag von Liebe und Glückseligkeit, diesen Tag publik zu machen!..."

Heiliges Kanonenrohr. Man glaubt es nicht. Liebe und Glückseligkeit? Es geht doch. Kaum will Männlein was haben, finden sie Worte, die Weibchen dahinschmelzen lassen würden. Vorrausgesetzt es ginge nicht um den Schniblotag. Ein Perpetuum der Liebe! Wie schön! Aber bitte doch nicht mit Schniblo! Gehts nicht anders? Mit fettarmen Reisscrackern und Kuscheln?

Neben dieser Homepage gibts übrigends auch noch den Schniblosong, das Schnibloshirt, die Schniblounterbux. Ach, du liebes Lieschen...

Also, Weibchen: Schürze ran, Schnitzelklopfer gezückt und Schnitzel kloppen. Und achtet darauf, dass euch nichts Anderes unter den Klöppel kommt...

Eure 
Uschi


P.S. Ich für meinen Teil werde nun die fettarme Schinken-Käse-Soße ansetzten, denn wer zu Valentin keinen Brillie verschenkt, der hat auch keinen Schniblotag verdient.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott. Ich kenne den Schniblotag und dachte mir, was die Uschi nun loslässt.

    aber wie immer auch bei solch "schwierigen" themen toll geschrieben!

    dickes lob!

    AntwortenLöschen
  2. Der Post ist soooo geil. Ich musste so lachen. Ich kannte den Tag auch nicht. Ich hoffe nur mein Männlein bekommt davon nix mit, sonst kommt der noch auf dumme Ideen :)
    Lg Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katja.
      Also schön auf leisen Tapsen bei Uschi lesen! ;-)

      Löschen
  3. Sandra!3/14/2012

    Ganz ehrlich: Ich finde diesen Blog sowas von Scheiße und daneben.
    Warum? Weil nur einmal am Tag gebloggt wird.

    Mehr! Mehr! Mehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt dachte ich aber, dass es hier jemand sehr böse mit mir meint! ;-)

      Mehr ist leichter gesagt als getan. Ich versuch schon, so oft es geht zu bloggen, aber ihr wisst ja selber wie das ist. Studium, Arbeit, Haushalt und das Männlein!

      Löschen
  4. Anonym3/14/2012

    ... mein schnuppi hat "dank facebook" auch schon davon wind bekommen. hilfe ;o)
    ich koche übrigens gerade ne kartoffelsuppe. lach!
    wie immer, toll geschrieben!! jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha! Da wird dem Schnuppi der Schnabel aber sauber bleiben!

      Löschen
  5. Anonym3/14/2012

    ... und mir auch^^
    jenny!

    AntwortenLöschen
  6. Anonym3/14/2012

    Love it! Lieblingsblog!

    AntwortenLöschen
  7. Anonym3/14/2012

    Wo kann man hier gefällt mir klicken ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau oder Herr Anonym,

      eine sehr gute Idee! Das kommt auf meine Todo-Liste: ein Like-it-Button für die einzelnen Posts. Sehr schön!

      Löschen