altes - beauty - studium/leben - fashion

altes - beauty - studium/leben - fashion
Ein kleines Sammelsurium aus altem Plunder, ein wenig Beauty und SchiSchi, dem dämlichsten Studium der Welt, einem Leben im Schweinsgalopp, garniert mit etwas Kitsch und Schnickschnack!

Dienstag, 29. Mai 2012

Romantik mit der Balea Bodybutter Kakao?

Guten Morgen meine Lieben,

Milch im Kaffee, Kakao am Körper. Guten-Morgen-mach-mich-bitte-munter-Kaffee und Kakao-Bodybutter auf der Rubensfigur. Ich bin ja ganz begeistert davon und habe innerhalb einer halben Woche bereits die halbe Büchse von dem guten Zeug rausgekratzt. Reichhaltig und riecht lecker. Riecht lecker? Je nach Befinden.

Während ich mich lüstern den Genüßen des Eincremens hingebe, machen sich schmutzige Gedanken in meinen Köpfchen breit. Ashton Kutscher, du altes Sahneschnittchen...
Denn übrigends meine liebe Freundin, O-Ton, dahermergeln würde, dass ihm sein verschmitztes Lächeln vergehen würde, und er nur noch ein süffiziantes verschwitztes Lächeln zustande bringen würde, bevor er sich nach getaner Arbeit genüßlich einrollt, und schmatzend einschläft. Und Madame die dreischwänzige Peitsche mit einem zufriedenen Grinsen auf das Nachtkastl legt, sich ihre weißen Overknees-Stiefel abstreift, und einen dicken Haken auf ihrer Todo-Liste setzt. Abgeheftet.

Ähhh ja, also zurück in Uschis altmodisches rosa Bad des Grauens. Man reibe sich also mit der Bodybutter ein, fühle sich unwiderstehlich. Heilige Scheiße, fünf Kilo weniger hat man plötzlich auch noch. Man werfe sich nichts als einen pinken Bademantel von Muttern über und mache sich federnden Schrittens auf dem Weg Richtung Nachtstätte. Weibchen schmeißt sich genüßlich auf das Männchen und verteilt liebevolle Busserl. Er weicht aus. Hallo??? Ach ja, dummes Mädchen. Die Sicht auf den Fernseh ist durch einen pinken Klops versperrt. Aus Fehlern lernt man: Seitlich anpirschen. Pinker Klops seitlich angepirscht. Busserl verteilt. "Iiiiiihhhh, nach was riechst du? Du stinkst nach Schokolade. Pfui Deifl!"

Herzlichen Dank für das Kompliment.
Also lege ich nun allen alleinstehenden Mädls, die sich unwiderstehlich duftend fühlen wollen, diese Bodybutter ans Herz. Und natürlich für alle diejenigen, die sich unwiderstehlich duftend fühlen wollen und sich ihr Männlein vom Leib halten wollen. Vorbei die Zeiten, in denen man sich vor Männlein mit Hilfe von Rizinusöl und anderen kleinen Hilfsmittelchen schützen musste. Und das Gute nebenbei: Die Butter ist erschwinglich, kostet n´Appel und ein Ei. 2,45€ beim dm Drogeriemarkt eurer Vertrauens, um es genauer zu sagen. Und nicht mal dick macht diese Schokolade. Mein lieber Scholli, Schokolade ohne Reue?

Ist man nicht wie ich, ein gieriges Luder, dass nie genug haben kann und zusätzlich ein Hinterteil mit dem Ausmassen einer russischen Weltraumfähre hat, dann ist das Pöttchen auch relativ ergiebig. 
Reichhaltige Pflege. Leicht aufzutragen. Nicht ganz so fest gepresst, wie z.B. die Alverde Mandarine Vanilleblüte, wo ich euch hier die Lobeshymne schon gesungen habe. Das muss doch einen Haken haben, dieses Ding?

Auf jeden Fall ein definitives Nachkaufprodukt.

Eure 
Uschi

Kommentare:

  1. Hmmm... sollte man meinen, dass die Lieblingsmänner über einen herfallen und dann sowas. Naja, bevor man wieder Kopfschmerzen vortäuscht, lieber nach Schokolade riechen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. yeahh die ist lecker. wobei ich von mangobutter abraten möchte, denn das färbt die hände!

    AntwortenLöschen