altes - beauty - studium/leben - fashion

altes - beauty - studium/leben - fashion
Ein kleines Sammelsurium aus altem Plunder, ein wenig Beauty und SchiSchi, dem dämlichsten Studium der Welt, einem Leben im Schweinsgalopp, garniert mit etwas Kitsch und Schnickschnack!

Samstag, 9. Juni 2012

You're the one that I want

Es regnet... Zeit um sich das Tierchen zu schleppen, um mit ihm und den neuen superwunderschönen Shopper in die Stadt zu brausen, sich eine pinke Bluse, eine Federnkette und mintgrüne und korallfarbige Armbänder zu kaufen.

Zeit, um das nahe am Nervenzusammenbruch stehende Tierchen in den Douglas zu schleifen. Er hielt sich wacker, kämpfte kurzeitig an den Bobbie Brown-Counter gelehnt ums Überleben. Der heiligen Jungfrau der Schrift und seinem Herzschrittmacher (im Untergrund auch Smartphone genannt) schaffte er es in letzter Sekunde, sich aus dem dicken, zähflüssigen rosa Batz der Köstlichkeiten zu retten. Was wohl nicht zuletzt an drei Brezen lag, die er aus dem Plastik-Beutel von H&M stückchenweise rauszog und dabei wirkte wie eine Mischung aus einem äußerst unprofessionlen Kriminellen und einem erfolgslosen Pfandflaschensammler. Und so etwas dackelte hinter der Upperclass daher... Ich möchte mir gar nicht erst ausmalen, was die Stylingpolizei und der Herr Officer mit mir angestellt haben, wenn sie mich in diesem Aufzug und diesem Anhängsel erwischt hätten. Da hilft auch Red in the City von Catrice und ein schnickes Hüttchen nichts mehr.

Nunja... es ging gut. Und es war nun schleunigst an der Zeit, die neue Dita van Teese Kollektion von Artdeco zu begrapschen.

Ja, da wurde auch das Tierchen wieder etwas rossiger um das Näschen rum. Denn begrapschen würde auch das Tierchen wohl gerne diese Frau Dita. Ihm gefällt die Teese. Wobei er ihr Gesicht ja hässlich findet. Was gefällt ihm dann wohl? Ich tippe auf die baumelnden Pom-Poms, die so schön hüpfen, wenn sie von ihrem Cosmopolitan-Glas rauspurzelt und abstürzt.

Aber was würd ich ohne meinen dumm daherquatschenden Männlein machen, der heute befürchtet, dass Boateng nicht mit Ronaldo fertig wird, wenn er schon nicht einmal Gina Lisa decken kann, die hinten offen wie ein Scheuentor ist. Hahahahahaha.... Hört ihr es noch? Ich lache ja immer noch. Aus tiefsten Herzen... Ohne der geringsten Spur von Spott und Ironie. Hahahaha....

Und trotzdem: You're the one that I want, little Pavi!

 

Eure 
Uschi

Kommentare: